Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.06.2004, 14:50   #15   Druckbare Version zeigen
ShockTreatment Männlich
Mitglied
Beiträge: 130
AW: Molares Volumen - warum bei allen Gasen gleich?

ich hab da auch ne frage, wir hatten sowas mit Bethangas gremacht, also aus soner Buthangaskartusche in sonen kolbenzylinder....dann haben wir da das molare Volumen ausgrechnet (wir kannten es vorher noch nicht), da kam aber nicht 22,4 l/mol raus, sonder 24, woran kann das liegen, er sagte auch, wir sollten darüber mal nachdneken
ShockTreatment ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige