Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.06.2004, 11:34   #2   Druckbare Version zeigen
Rolando Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.105
AW: Schülerfrage:Warum kann Wasser Metall und Öl nicht lösen?

Herzlich willkommmen im Forum!

Wasser kann Metalle schon lösen... Allerdings ist das eine Gleichgewichtsreaktion, die hauptsächlich auf der Eduktseite liegt. Um sich in Wasser zu lösen, müsste das Metall Elektronen abgeben, um in Ionenform vorzuliegen. Das tut es aber sehr ungern. Hier ein Beispiel mit Zink:

Zn --> 2e- + Zn+2

Diese Reaktion ist sehr unwahrscheinlich, daher löst sich Zink kaum in Wasser. Je edler das Metall übrigends wird, desto schlechter löst es sich, da es immer "unwilliger" wird, Elektronen abzugeben.
Rolando ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige