Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.06.2004, 19:36   #5   Druckbare Version zeigen
Ellipson Männlich
Mitglied
Beiträge: 931
AW: Bestimmung einer Säurenkonzentraion

Konzentration * Volumen = Stoffmenge
Wenn Du eine 1 mol/l KOH zur Titration nimmst und 10 ml verbrauchst, dann hast Du in Deiner Vorlage 1 mol/l * 10 ml = 10 mmol Säure (vorausgesetzt, es ist eine einprotonige Säure). Jetzt hast Du die Stoffmenge bestimmt und mußt nur noch durch das Volumen der Vorgelegten Säure Teilen, damit Du ihre Konzentration erhälst. Wenn man Rolandos Gleichung etwas umschreibt, wird es sofort klar:
C(Base)*V(Base)/V(Säure)=C(Säure)
Die Konzentration ist also 1 mol/l * 10ml / 20 ml = 0.5 mol/l
Ellipson ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige