Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2004, 11:18   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Fluorescence Emission / Rhodamine 6G

Ah da kommen wir der Sache schon näher, danke. Ich hab nun unter:

http://omlc.ogi.edu/spectra/PhotochemCAD/html/rhodamine6G.html

nach der Fluoreszens von Rhodamine nachgeschaut und den unteren Graph betrachte. Hierbei ist eben die Flouereszensemission über der Wellenlänge aufgetragen. Kann ich das jetzt so verstehen, dass bei der maximalen Flouereszensemission ca 10^7 Photonen emittiert werden oder worauf bezieht sich diese Angabe?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige