Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2004, 10:38   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Fluorescence Emission / Rhodamine 6G

Danke erst mal für die schnelle Antwort. Erst mal zum sichtbaren Bereich des Lichts: Ich dachte das läge zw. 0,4-0,8µm nicht nm. Was stimmt?
Dann geht es mir speziell um die Begriffserklärung der engl. geschriebenen Bezeichnung von " Flourescence Emission" bzw. seinem deutschen Pendant dazu.
Wenn es geht auch eine kurze Beschreibung was sich dahinter verbirgt. Ich bin E- Techniker und habe noch nicht den Bezug zu der Fülle von Informationen, die ich im Netz finde, dazu auch der oben angedeutete Google Link.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige