Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2004, 19:39   #4   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: unterschiedliche Hydrierenthalpien der Cyclohexadiene

Jup es liegt an der Lage der Doppelbindungen.

Im 1,4-Cyclohexadien sind diese isoliert, im 1,3-Cyclohexadien sind sie konjuguert. Letzteres läßt eine Wechselwirkung zwischen den DB zu. Dies führt zu einem Energiegewinn. Man spricht von Resonanzenergie.

(Wenn dieser Terminus Technikus auch noch nicht gefallen ist, ist die Aufgabe einigemaßen sinnlos.)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige