Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2004, 19:33   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: unterschiedliche Hydrierenthalpien der Cyclohexadiene

Die Strukturformel habe ich mir angesehen. Das könnte ja vielleicht nur an der unterschiedlichen Lage der Doppelbindungen liegen und an der Art und Weise, wie das Wasserstoffmolekül bei einer katalytischen Hydrierung andocken kann?! Oder?

Von Konjugation habe ich noch nie was gehört.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige