Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.05.2004, 14:31   #27   Druckbare Version zeigen
kuckida  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 118
AW: Schwangerschaft und Laborarbeit

Hab hier einen sehr interessanten Link gefunden:

http://userpage.chemie.fu-berlin.de/~tlehmann/schwanger.html

Auf der steht folgendens:
"Juristische Folge ist, dass man einer schwangeren Studentin nun auch nicht untersagen darf, weiter in einem Labor zu arbeiten, in dem mit den o.a. Stoffen umgegangen wird, weil dies nunmehr im Gegenteil eine Beschränkung des Selbstbestimmungsrechts wäre".

Das schmälert nun nicht den Gewissenskonflikt in dem ich mich befinde, aber es hilft mir schon zu wissen, dass im Endeffekt die Studentin selbst entscheiden muß.

Ich überlege ob ich Ihr vorher eine Liste der im Praktikum gebräuchlichen Chemikalien (Übrigens werden keine fruchtschädigenden nur zwei giftige Stoffe in sehr geringen Mengen verwendent), der durchzuführenden Versuche und der gestzlichen Richtlinen gebe und sie dann selbst entscheiden lasse.
kuckida ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige