Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2004, 17:05   #6   Druckbare Version zeigen
D@nny Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Kalk in Eierschalen

[quote]Die zweite Frage hab ich übrigens leider n bisschen blöd gestellt ... Ich meinte, was dann entsteht ... Gibt die Säure einfach nur ihr Proton (oder Plural) ab??[quote]

Kommt drauf an, ob die Säure mehrprotonig ist. Wenn nur eins da ist, kann nur ein abgeben werden.

Allgemeine Reaktionsgleichung für solche Beispiele lauten:

Salz 1 + Säure 2 ---> Salz 2 + Säure 1

Salz 1=Calciumcarbonat
Säure2= z.b HX
Salz 2= CaX2
Säure 1= ist immer Kohlensäure. Denk daran, dass die instabil ist und zerfällt.
D@nny ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige