Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2004, 16:40   #2   Druckbare Version zeigen
bertoal  
Mitglied
Beiträge: 546
AW: Kalk in Eierschalen

ich schätze Kalk ist Kalk (Calciumcarbonat, CaCO3)
bzw. im Forum:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=689&highlight=eierschale

mit Säure löst sich die Kalkschicht auf (wie Essig oder Citronensäure im Wasserkocher)
__________________
bertoal

Man hat nie die Zeit etwas richtig zu machen, aber immer, um es zweimal zu machen.
bertoal ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige