Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.05.2004, 18:47   #29   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Diole heißen diese Verbindungen. (Ethylen)Glykol ist 1,2-Ethandiol, es entsteht bei der wässrigen Aufarbeitung von Ethylenoxid. Aus Ethylenoxid und einem Alkohol R-OH entsteht entsprechend R-O-CH2CH2OH, eine Verbindung mit einer Ether- und Alkoholgruppe.

vgl. neulich: http://www.studenten-city.de/forum/showthread.php?t=25147
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige