Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.05.2004, 18:45   #24   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schwangerschaft und Laborarbeit

Zitat:
Zitat von Tiefflieger
Na, dann lies doch mal den ganzen Paragraphen, denn weiter unten steht:
"...gilt nicht, wenn die werdenden Mütter bei bestimmungsgemäßem Umgang den Gefahrstoffen nicht ausgesetzt sind."
Ach goddel, man kann es sich ja drehen und wenden, bis es einem passt.

Zitat:
Und: klar soll ein Arbeitnehmer geschützt werden, aber bein Studium ist man nunmal kein Arbeitnehmer.
Und warum kriegt man eigentlich bei jedem Praktikum vorher in der obligatorischen Sicherheitsbelehrung vorgekaut, dass bei Schwangerschaft... Irgendeinen Sinn muß das doch haben?

Ich war früher mal Bei Bayer, da haben Schwangere organisch-chemische Labore auch verlassen, aber das war da irgendwie selbstverständlich.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige