Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.05.2004, 18:03   #22   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schwangerschaft und Laborarbeit

Ich studiere u.a. Chemie für Lehramt. Bei mir ist im Labor auch gerade eine Schwanger. Ich glaube mitte Juni hat sie Termin. Bis jetzt hat sie immer alles voll mit gemacht. Gut wir machen jetzt nicht diese Hyper-Spektakulären-Gefährlichen-Monster-Versuche. Aber trotzdem denke ich, dass das Kind einem Risiko ausgesetzt ist. Denn grad ihr ist in der letzten Stunde ein Versuch schief gegangen, bei dem viel Knallgas freiwurde. Es gab natürlich einen lauten Knall und ich denke, dass selbst solche "harmlosen" Sachen nicht so gut für das Kind sind. Ich habe sie noch nicht darauf angesprochen, aber ich persönlich würde es nicht tun. Tja aber das müssen die Leute wohl selber wissen?!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige