Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.05.2004, 16:05   #3   Druckbare Version zeigen
Easyquantum Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.486
AW: Neutralisieren

Das lässt sich ohne weiteres berechnen.

Zunächst einmal musst du berechnen, wieviel mol HCl du eingesetzt hast.

Dies kannst mit folgender Formel machen:

c=n/V (Konzentration in mol/l = Stoffmenge/Volumen)

Einfach nach n umstellen und berechnen.

Da HCl einwertig ist brauchst du jetzt die equivalente Menge Alkali (damit ist wohl eine Alkalibase gemeint z.B. NaOH).

In dem Zusammenhang wäre es ganz interessant zu erfahren, welche Alkalibase benutzt wurde. Denn dann kannst du die 0,8g durch die Molmasse der betreffenden Base teilen und dann die beiden Stoffmengen vergleichen.

Gruß
__________________
"Der Mensch wird nicht so sehr von dem verletzt was geschieht, als vielmehr von seiner Meinung darüber."
Easyquantum ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige