Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2004, 19:57   #7   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: Polyur(ethan)schäume

Den Reaktionsmechanismus haben wa sogar inner Schule behandelt! Polyurethan erhält man durch Polyaddition z.B. von Diisocyanat und Diol. Aufschäumen kann man das ganze durch Wasserzugabe, dabei wird greift das Wasser nucleophil an das C-Atom an. Es kommt zu einer Umlagerung der Wasserstoffatome vom Sauerstoff an den Stickstoff. Und schon erhält man CO2 und ein Amin. Durch das CO2 wird das Polyurethan aufgeschäumt!

MfG
DCK
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige