Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.2004, 22:16   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Radikalfänger

Zitat:
Zitat von korepp
lieber bm,

danke für den guten rat- hab auch schon an BHT gedacht. EIne Idee wäre es ja BHT mit Isocyanat zu blockieren. Da BHT aber sterisch doch recht gehindert ist, kann das recht schwierig werden. Bin zwar nicht präperativ tätig, aber werd mich wohl für 2-3 tage ins labor stellen ;-)

eine frage hätte ich noch: ist das 2,4,6-Trimethyl-phenoxyradikal stabil (hoffe, die nomenklatur stimmt)

lieben gruß

Christiane
Ich denke da kann man mit den Alkylsubstituenten spielen :

Das Tri-(2,4,6)-t-butyl-phenoxyradikal ist recht stabil. Ich denke durch sterisch weniger anspruchsvolle Alkylsubstituenten sollte man das steuern können.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige