Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.05.2004, 14:15   #3   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
AW: Schwangerschaft und Laborarbeit

Ich war schon als Fötus im Labor . (Genetiklabor in einem Krebsforschungsinstitut)
Allerdings durfte meine Mutter damals eine Reihe von Tätgkeiten (u.a. radioaktive Markierungen, Arbeiten mit Ethidiumbromid u.ä.) nicht selbst ausführen. Aber als Postdoc war das weniger tragisch für sie.

P.S. und nein, ich bin nicht in diesem Labor entstanden oder verändert worden....
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige