Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.05.2004, 20:18   #13   Druckbare Version zeigen
viator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 96
AW: merkwürdigkeit bei titrationskurve

Zitat:
Zitat von Alichimist
übrigens das MWG kannst du bei Elektrolyt-Ggw. NUR bei sehr geringer Diss. (<4%) mit ausreichender Sicherheit anwenden! Ansonsten muss immer erst ein endlicher Betrag von c0, der vorgelegten Säurekonz., subtrahiert werden (die Hydroniumionen zB.)
ja das habe ich doch gemacht.
viator ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige