Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.04.2004, 18:04   #7   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: bitte um Hilfe, Aufgabe um Neutralisation

Als erstes solltest Du mal aufschreiben, was da passiert, so nach dem Motto:
Natronlauge + Essigsäure -> Wasser + ...
(und das Ganze natürlich als Formel )
Es handelt sich bei deiner Reaktion um eine Neutralisationsreaktion, d.h. dass Du bis zu dem Punkt titrierst, wo die zugegebene Hydroxid-Konzentration gleich der ursprünglichen Säurekonzentration ist. Wenn Du also beispielsweise als Absolutmenge 0,01 mol NaOH verbraucht hast, hattest Du auch 0,01 mol Essigsäure in den eingesetzten 25ml.
Dann musst Du die Verdünnung mit einberechnen (Du hattest ja 10 ml Essig auf 250 ml aufgefüllt).
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige