Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.04.2004, 23:05   #6   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Hm... die 3. Aufgabe hängt vom Reaktionsweg ab. Wenn das Wasser wieder mit Lithium (oder einem anderen unedlen Metall) reagieren soll, ist das Verhältnis n(H2O):n(H2) natürlich nicht 1:1, wie bei der Elektrolyse, sondern 2:1, weil sich das H nach der Reaktion auch im OH- wiederfindet.
Kurz: Vergesse am besten das, was ich vorher zu 3. geschrieben habe, das verwirrt sonst nur.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige