Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2004, 21:16   #2   Druckbare Version zeigen
luqash Männlich
Mitglied
Beiträge: 58
AW: Urtitersubstanzen!

Zitat:
Zitat von maid.on.moon
Was ich jetzt nicht verstehe ist, Was ist gemeint mit stöchiometrisch umsetzbar und warum wäre eine Molare MAsse vorteilhaft? hat das was mit der Analysenwaage zu tun? UND warum denn farblos
stöchiometrisch umsetzbar heisst vermutlich so viel wie: reagiert mit deiner einzustellenden Lösung vollständing unter Bildung klar definierter Produkte...

hohe Molare Masse ist gut, denn je höher die ist, desto genauer kannst du die Stoffmenge bestimmen.

Farblosigkeit wäre gut, damit du den Umschlag deines Indikators (wenn du einen verwendest) noch erkennen kannst.

luqash
luqash ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige