Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.04.2004, 20:38   #6   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Glasbearbeitung

Zitat:
*hmmm* Würde mit der Säure eh nur in der Schule unter Aufsicht arbeiten...!
Ich glaube nicht, dass Du einen Lehrer findest, der Dir das Arbeiten mit reiner Flußsäure erlaubt. Dafür ist das Zeug einfach zu gefährlich!
Zitat:
Kann man vielleicht mit Glasplatte und Zeichnung zu einer Glaserei gehen und die erledigen dann das mit dem Sandstrahlen?!
Einfach mal nachfragen.
Zitat:
aber dabei geht, laut meinem Professor, "der künstlerische Touch" meiner Zeichnung verloren...!
Hä, was machst Du eigentlich, Kunststudium auf Lehramt, oder wie muss ich das verstehen, von wegen "Prof" und "Arbeiten in der Schule unter Aufsicht"?

Ich denke übrigens immernoch, dass Glasätz-Tinte das Beste für Dein Vorhaben ist.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige