Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.04.2004, 20:26   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Daumen hoch AW: Glasbearbeitung

*hmmm* Würde mit der Säure eh nur in der Schule unter Aufsicht arbeiten...!
Klebefolie und Sandstrahlen hab ich auch schon überlegt, aber es geht ja wiegesagt um eine Aktzeichnung, die lässt sich schwer auf Folie übertagen!
Gravieren hätte ich auch schon vorgeschlagen, aber dabei geht, laut meinem Professor, "der künstlerische Touch" meiner Zeichnung verloren...!

Kann man vielleicht mit Glasplatte und Zeichnung zu einer Glaserei gehen und die erledigen dann das mit dem Sandstrahlen?!

Danke für eure Hilfe!

Lg, Marlene
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige