Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2004, 08:18   #8   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Lagerdauer simulieren

Zitat:
Zitat von chesuss
...aber es muß doch anhaltspunkte geben. weil wenn ich jetzt ein produkt in so einen Klimaschrank lege woher weiß ich dann wenn ich es zb. 2 wochen bei 45° und 75% luftfeuchtigkeit lagere welcher periode das bei raumtemp. entsprechen würde?
Durch Versuche am Objekt!
Das Produkt wird z.B. unter Raumtemp. gelagert. Gleichzeitig ein weiteres unter veränderten Bedingungen im Klimaschrank. Nun werden die Veränderungen am Produkt im Klimaschrank mit denen bei RT verglichen.
Die beschleunigten Tests können nur Näherungswerte liefern, die Abweichung von der Realität ist je nach Testverfahren, Produkt und Dauer unterschiedlich. Es gibt keine allgemeingültige Regel.
Auch heute noch werden z.B. Autolacke einer intensiven Untersuchung unter Realbedingungen ausgesetzt. Hierbei werden Probebleche einer Freibewitterung z.B. in Mitteleuropa und auch Florida ausgesetzt und diese Ergebnisse mit "Schnelltests" verglichen.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige