Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.04.2004, 14:26   #5   Druckbare Version zeigen
Scrat21  
Mitglied
Beiträge: 103
Pfeil AW: Welcher Taschenrechner für Chemie?

Hallo!

Ich hab einen Taschenrechner von Sharp! Der ist so ziemlich der beste in meinen Augen für das Studium. Er hat viele Konstanten gespeichert, kann viele Maße konvertieren, kann in Punkten ableiten und integrieren, hat viele Speichermöglichkeiten und ist trotzdem nicht programmierbar. Achja, 3x3-Matrizen sind auch lösbar.

Ich glaube, ich habe etwa 20 ? für das Dingen geblecht...

Er heisst: Sharp EL-546R. Ich glaube den gibts nicht mehr, aber ein Nachfolgemodell...

Viele Grüsse

Scrat21
Scrat21 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige