Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.2001, 00:58   #10   Druckbare Version zeigen
CO-Küchler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.797
Was für eine Verschmutzung liegt denn vor? Bevor du da mit agressiven Chemikalien rangehst, schau dir die Verschmutzung doch erstmal an.

Ist der Himmel gelblich durch Sonneneinstrahlung o.ä., oder wurde in dem Auto viel geraucht? Wenn viel geraucht wurde, kannst du es mal mit etwas Backofenspray versuchen (auch hier Vorsicht!).

Und: Ist es dieser typische VW-Bus Himmmel, der perforiert ist? Dann würde ich da nicht mit H2O2 rangehen, das geht nicht gut... Und von 30%igen H2O2 würde ich auch die Finger lassen, 1-2 Tropfen auf das Sitze, und ein Loch ist garantiert...
__________________
Schon die ähnlichen Themen gesehen? Ganz unten auf dieser Seite!

"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht"
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
CO-Küchler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige