Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.04.2004, 07:43   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rasierklingen in HCl lösen

Hallo Forum

Leider stimmt das mit der kon. Salzsäure nach meiner Erfahrung nicht ganz . So liegt die "agressivste " Salzsäure zum auflösen von Metallen den Erfahrungen nach die bei uns beim Beizen und Auflösen von niedriglegierten Stählen gemacht wurden bei ca 18 % , wobei der Unterschied aber nicht wirklich sehr groß ist .
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige