Anzeige


Thema: Watte + Cola
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.04.2004, 20:43   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Watte + Cola

Zitat:
Zitat von Robinson Cruso
"Reiskörner bei Weizenbier" wer macht den so was?
Ich nicht...

- Die üblichen kohlendioxidhaltigen Getränke sind bez. CO2 bei Normaldruck übersättigt (das CO2 wird mit Überdruck aufgepresst); sie enthalten also mehr Kohlendioxid, als das Wasser bei Normaldruck aufnehmen kann.
Dass das CO2 bei Öffnen der Flasche nicht schlagartig entweicht, liegt eben daran, dass sich nicht ohne Weiteres Gasblasen bilden - dazu sind die erwähnten "Keime" notwendig.

Fragt mich jetzt nicht, wie das physikalisch genau vor sich geht... Ich kann nur vermuten, dass - ähnlich wie bei Feststoffen - die Löslichkeit sehr kleiner Gasblasen höher ist als die größerer. Das würde bedeuten, dass Gasblasen in Flüssigkeiten erst ab einer bestimmten Mindestgröße existieren (und aufsteigen) können. Feststoffoberflächen könnten insofern das Wachsen von Gasblasen über die kritische Größe begünstigen, dass die kleinen Blasen länger existieren, weil sie eben teilweise nicht von Flüssigkeit umgeben sind (im Feststoff können sie sich nicht lösen). Somit hätten die Bläschen also mehr Zeit, groß genug zu werden...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige