Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.04.2004, 17:27   #2   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Chemische Reaktion gesucht: Leuchten+Wärme in Patrone ohne Sauerstoff

Hallo!
Hab mal was darüber gelesen im I-Net, leider hab ichs nicht mehr so genau im Gedächtnis, aber eine vereinfachte Variante dieser Leuchtstäbe ist glaub ich Luminol + Wasserstoffperoxid, leuchtet allerdings nicht sehr lange, deswegen sind das andere Chemikalien in den Leuchtstäben! Aber such doch mal mit google nach den Begriffen wie Leuchtstab oder Chemolumineszenz!


Das mit der Wärme ist einfach, da gibt es diese Wärmekissen! Die bestehen aus einer übersättigten Lösung von Natriumacetat in Wasser, beim Auslösen einer Schockwelle kristallisiert es aus und setzt Wärme frei!
Aber auch die Lösewärme von einigen rein anorganischen Salzen in Wasser ist exotherm! So zB die Lösewärme von NaOH in Wasser, erwärmt sich ganz schön! Allerdings nicht zum nachahmen zu empfehlen, könnte etwas spritzen und wenn das ins Auge geht, na dann prost mahlzeit!!



lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige