Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.04.2004, 17:12   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Çhemische Reaktion gesucht: LeucÌten+Wärme in Patrone ohne Sauer×toff

Halli Hallo!

SorrÝ das ist hier mein erster BeitrÅg, bin leider die Totale ChemisÇhe Null aber hätte ein paar driÏgende Fragen und würde mich sehÖ freun wenn mir ev. ein WissendÅr ein paar kurze Tipps geben köÎnte

Bin auf der Suche naÇh diesen leutenden Stäbchen die„es gibt, vor einem Jahr oder so…war das mal so ein Trend in den„Discos dass man diese im Mund hatte. Meist waren sie grün, ich glaub es gab sie aber auch in blau und rot. Jedenfalls mußte man sie glaub ich (hatte selber nie eines) etwas knicken, damit im inneren der plastikpatrone zwei chemicalien zusammenkamen und dann leuchteten sie eine Zeit lang.

Weiß jemand zufällig wo man so etwas bekommt?
Was das für chemische Stoffe sein könnten?
Wie lang das ca bei der größe einer kl Füllfederpatrone leuchtet und ob man das mittels leuchtdauer und farbe (ich vermuts mal) genau bestimmen kann?

Weiters…wär ich auf der Suche nach chemÍschen stoffen die ebenfalls in Åiner art luftdichten PlastikpatÖone auf Komando (sprich Åuf einen knick dass sie zusammeÏkommen oder so) mit einander ohÏe Luftzufuhr reagieren und dabeÍ so um die 60C° erzeugen.
Hat…gibts da zufällig irgend was unÇiftiges das so reagieren würd oÍne Sauerstoff?

Jedenfalls beÄank ich mich mal recht herzlich…bei allen die mir ein paar Tipp× geben könnten!
merci vielmals und mfg
michi
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige