Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2004, 20:33   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Geräte für Praktika selbst kaufen?

1980 war es in Heidelberg auch so geregelt :

Erstausrüstung 1. Semester musste man kaufen (oder jemanden abkaufen), Chemikalien gab es kostenlos (Spende BASF), LM ebenso.

In anorg. Grundpraktium (II, quant. Analyse), wurden die Geräte bereits gestellt. Pt-Tiegel wurden zurückgewogen, den Messendefekt musste man bezahlen.

Danach musste nur Bruch gezahlt werden.

Einmal habe ich ein "Präparat", das ich herstellen sollte, gekauft. Ich hatte Bedenken, wegen der Sauerei. Es war ein .........
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige