Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2004, 15:42   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Masse von Gasen bei 20°C/80°C

Zitat:
Zitat von fabi0312

Wie lässt sich aber dieser Massenverlust erklären (von 20 auf 80°C nimmt die Gesamtmasse m ab?!)? Hängt das damit zusammen das es kein geschlossenes System ist?
Hm, ich würde sagen ja, wenn sich Deine Berechnung auf das gleiche Volumen bezieht.
(Hab's nicht nachgerechnet, aber ein Masseverlust von rund 1 kg kommt mir etwas wenig vor.)
Ein Heißluftballon ist ja an sich unten offen und die "überschüssige" Masse entweicht.
Wäre der Ballon geschlossen müßte der Druck steigen. Damit ist für den Auftrieb aber nichts gewonnen, wenn nicht gleichzeitig das Volumen zunimmt.
Letzters geht nicht, da so ein Ballon ja nicht aus Gummi ist.

Geändert von belsan (31.03.2004 um 15:47 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige