Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.03.2004, 12:45   #16   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Reaktionen von Al

Okay, also nochmal zusammengefasst: Es wäre also möglich, dass Aluminium Nitrat zu Ammoniak reduzieren kann. Aber ist das denn auch wahrscheinlich?

Zitat:
Zitat von FK
Aus einer sauren Lösung wird garantiert kein Ammoniak entweichen...
Denkst du hierbei an die Protonierung von Ammoniak zu Ammoniumionen?

- Hm -

Und wie sähe es dann mit der Reaktion aus, die laut meinen Unterlagen analog bei Kupfer abläuft?
3 Cu + 8 HNO3 → 3 Cu(NO3)2 + 2 NO + 4 H2O

Wäre das von den Redoxpotentialen her nicht noch wahrscheinlicher? (Ich finde kein Potential für Nitrat zu Stickstoffmonoxid in meiner 100. Auflage vom Holleman)

MFG Anni K.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige