Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.03.2004, 20:54   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Reaktionen von Al

Hallo mal wieder!

Monate sind vergangen und ich hocke immer noch über meinem Problem mit Aluminium und Salpetersäure.
In meinen Unterlagen vom mittlerweile vergangenen Anorganik Praktikum finde ich die wahnwitzige Behauptung vom Assistenten, dass Aluminium mit verdünnter Salpetersäure Ammoniak bildet.
Ich kann mich allerdings erinnern, dass wir bei dem Versuch keine Beobachtungen machen konnten (Ammoniak müsste ja entweichen und dabei riechen). Außerdem finde ich in mehreren Büchern, dass Aluminium wie auch oben schon erwähnt passiviert ist und daher nicht mit oxidierenden Säuren reagiert. Allerdings hatten wir bei unserem Veruch verdünnte, 2m Salpetersäure.
Hält es also jemand für realistisch, dass bei der Reaktion von Aluminium mit 2m Salpetersäure unter erhitzen Ammoniak entsteht? Oder kann mir jemand den eindeutigen Beweis liefern, dass es tatsächlich passiviert ist?

Vielen Dank schonmal, Anni K.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige