Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.03.2004, 17:58   #8   Druckbare Version zeigen
freshsun84 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 43
AW: Neuling hat Fragen!

Hallo !
Also ich hätte noch ein Verfahren zur Lebendkeimzahlbestimmung im Joghurt. Allerdings wird bei diesem Verfahren nur die Anzahl der Milchsäurebakterien bestimmt.
Man nimmt eine Probe von dem Joghurt und stellt eine Verdünnungsreihe davon her. Von den einzelnen Verdünnungsstufen werden kleine Mengen auf einem Selektiv-indikator-Nährmedium ( in diesem Fall Chinablau-lactose-agar )mit Hilfe des Drigalsky-Spatels ausplattiert und bebrütet. Nach der Bebrütung kann somit die Keimzahl der Lactose-positiven Milchsäurebakterien bestimmt werden, da sie sich durch den Indikator blau gefärbt werden. Die Lactose-negativen Bakterien werden weiß. Man kann die KBE so ganz einfach auszählen und durch zurück rechnen die Anzahl bestimmen, die in 100 g enthalten sind.
freshsun84 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige