Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.03.2004, 09:18   #4   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
AW: Kohlenstoffmonoxid Nachweis durch amoniakalische Silbernitratlösung

Zitat:
Zitat von belsan

Der weiße Niederschlag könnte auf die Bildung von Silbercarbonat zurückzuführen sein. Wie das entstehen sollte ohne dass Silber ausfällt weiss ich aber nicht.

ich würde eher auf Silberhydroxid tippen.

Der Ammoniak macht die Sache ja nicht nur basisch, sondern komplexiert auch das Silber und hält es damit in Lösung (was bei anderen Basen wie Natronlauge nicht der Fall wäre). D.h.: wenn man Ammoniak zu Silberlösung gibt, fällt auch erstmal das Silberhydroxid aus und löst sich erst bei Überschuß Ammoniak wieder auf.

Wenn man einen Teil des Ammoniaks beim Durchleiten der Abgase rausbläst, kommt man ebenfalls zu diesem Punkt. Denkbar wäre auch, daß das CO2 im Abgas das Ammoniak teilweise neutralisiert.
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige