Anzeige


Thema: VSEPR
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.03.2004, 16:39   #11   Druckbare Version zeigen
PB  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 102
AW: Vsepr

Zitat:
Zitat von Adam
Das hängt sicher auch mit den sterischen Eigenschaften der Liganden bzw. der Komplex- Clustereinheiten zusammen.
In diesem Beispiel: Os6(CO)18 überkapt ja eine ganze Os(CO)3-Einheit an dem Gerüst von Os5(CO)15.
Das heißt gebunden an der Fläche besitzt die Os(CO)3-Einheit die max. Bindungsenergie. Sprich...es läuft immer hinaus auf die Energieminimierung des Gesamtsystems.
Axo, d.h. ein überkappter Oktaeder ist auch nur bei komplexeren Strukturen zu erwarten, oder?

In meinem Skript reiht er sich nämlich ohne weitere Angaben in die Reihe ein, wobei zumindest in den anderen Fällen immer von sehr einfachen, meist einatomigen (und meistens auch gleichen) Liganden ausgegangen wurde. Und bei solchen Liganden erscheint mir der überkappte Oktaeder irgendwie merkwürdig, weil dies "unförmige" Gestalt so garnicht energieminimiert aussieht, bei komplexeren Strukturen leuchtet er mir schon eher ein ...
PB ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige