Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2004, 23:32   #5   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.537
AW: Bindungsbestreben von Metallen

Zitat:
EDIT: Okay. Ich Depp. Ich habe die obere Aufgabe falsch verstanden... jetzt ist es ziemlich klar. Sorry.
Ich hab in die oberen drei Reihen jetzt geschreiben:
Zn + Cu2+ -> Zn2+ + Cu
Zn + Ag+ -> Zn+ + Ag
Cu + Ag+ -> Cu+ + Ag
Ist doch ganz in Ordnung, ich weiß gar nicht, was Du hast. Man müsste nurnoch 'n paar Kleinigkeiten verbessern, z.B. bekommst Du Zn2+ und Cu2+ bei den unteren Reaktionen raus und musst dann noch 'n bisschen ausgleichen...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige