Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2004, 20:23   #1   Druckbare Version zeigen
Fomori Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 181
Ionenladung und Wertigkeit?

Ich habe drei Fragen, die die Ionenbildung von Salzen bzw. die Ladungszahl betreffen:

1. Sagt die Wertigkeit eines Stoffes bzw. dessen chemische Formel etwas über die Ladungsart aus? (Ist z.B. ein Stoff mit Wertigkeit zwei immer 2fach negativ oder positiv geladen?)
Oder sagt z.B. PbCL2 nur aus, dass 2 Chlorionen mit 1 Bleiion verbunden sind?

2. Gibt es eine Möglichkeit, die Ladungsstärke bei der Ionenentstehung zu berechnen, ohne zu wissen in welche Elementgruppe der Stoff gehört (und wie viel Valenzelektronen er hat)

3. Helium steht in Elementgruppe 8 und müsste doch eigentlich 8 Valenzelektronen haben. Wie ist das aber möglich, da es nur die K-Stufe besitzt, die nur mit 2 Elektronen besetzt werden kann.
(mal abgesehen davon das es die Ornungzahl 2 hat)
Fomori ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige