Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2004, 21:17   #15   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
Re: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Eigentlich bin ich ja für pädagogische Methoden, aber wir sind doch hier nicht in der Schule.


Aber wir sind auch nicht im "Ich sende meine Hausaufgaben und andere machen sie für mich"-Forum

Ich habe mir gerade nochmal Deine Beträge angesehen und sehe nirgendwo, dass Du mal eine Gleichung von Dir aus geschrieben hättest und gefragt, ob das vielleicht richtig sein könnte.

Du erwartest doch nicht, dass wir Deine Aufgaben lösen, ohne dass wir sehen, dass Du Dich zumindest bemühst?

Tut mir Leid, aber ein bisschen eigenen Einsatz solltest Du schon zeigen, dann wird Dir auch geholfen.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige