Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2004, 17:28   #10   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
Re: Reaktionsgleichungen

Man kann das nicht "ausrechnen", wenn man nicht weiß, was da passiert!
Auch wenn es nicht das Problem ist, zu sagen, was das passieren sollte, wäre es didaktisch nicht sinnvoll, Dir das sagen.

Wenn Du z.B. wüsstest, dass dabei ein Gas entsteht, das mit der Knallgas-Probe nachgewiesen werden kann (Beobachtung), könntest Du auch sagen, welche Reaktionen ablaufen und eine Gleichung erstellen...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige