Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.2004, 00:52   #18   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Bombenbauanleitung im Internet

Zitat:
Zitat von minutemen
wer bomben basteln will, suche sich bitte die entsprechenden seiten oder studiere chemie. letzteres ist eine wirklich gute idee.
stimmt, das ist eine wirklich gute idee.
im übrigen bin ich mir recht sicher, daß das bka (soweit es denn fähig ist) solcherlei fragwürdigen kram schon im auge hat.
und wer hobby-terrorist werden will muß nur mal durch fachbereichs-büchereien schlendern. bei uns standen mal 3 (!) exemplare des ersten bandes des eines gewissen buches eines tschechischen (oder polnischen?) prof.s - alle drei geklaut. und ein für jeden geeignetes buch zu gaskampfstoffen (inkl. synthese und wirkung) aus den 1920ern haben wir auch noch rumstehen.
meine meinung: wer schaden im makro-maßstab verursachen will, kann das auch. dabei ist niemand auf bomben-anleitungen aus dem netz angewiesen. und wer sich dilletantischerweise selbst hochjagen will - naja, nur zu. sowas wurde, meine ich, mal 'sozialverträgliches frühableben' genannt. das fällt imho in diesselbe kategorie wie ohne führerschein mit tiefergelegtem golf durch nordwestmecklenburg fahren.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige