Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.2004, 20:12   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Daumen hoch Re: Reaktion von Magnesium mit verdünnter Essigsäure

danke FK! Habe jetzt ca 4 Stunden dran gearbeitet und es sind fast 5 Seiten rausgekommen, wenn unserm lehrer das nicht reicht, dann...? naja, als ergebnis habe ich jetzt einfach hingeschrieben, dass die Carbonsäuren genauso wie die Standardsäuren(HCL usw) mit unedlem metall zu salz und wasserstoff reagieren!

als eine letzte frage zum thema:
brauchen normale säuren(HCL) auch wasser(durch verdünnung oder aus der Luft), um Ionen für die Reaktion zu bilden?

wenn ja, worin liegt dann der unterschied von den standardsäuren zu Carbonsäuren(in den eigenschaften/ausser dem schwächeren Reaktions- und Ätzverhaltens)?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige