Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.2004, 14:21   #9   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.537
Re: dipolmoment und cyclohexan

Naja, besser als das sonst beschriebene Tetrachlormethan ist es jedenfalls. Aber wie kommst Du auf Cylcohexan, normales n-Hexan wäre doch naheliegender und Du könntest es ggf. als "Reinigungsbenzin" vorstellen.
Cyclohexan käme mir für den Unterricht weniger geeigneter vor, da Du in der Schule eher n-Hexan finden wirst, aber viel wichtiger ist, dass die Schüler mit einem Begriff wie "Cyclohexan" nicht viel anfangen (Alltagsbezug?), das kannst Du über den Hinweis auf "Reinigungsbenzin" besser machen.
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige