Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.2004, 10:54   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: dipolmoment und cyclohexan

also meint ihr auch, dass ich das als gegenbeispiel nehmen kann. es geht ja erstmal nur darum, dass die schüler sehen, dass es auch andere flüssigkeiten gibt, die sich nicht ablenken lassen, damit sie nicht das bei wasser erlebte auf andere stoffe übertragen.

und dass cyclohexan gefährlich ist und man vorsichtig damit umgehen muss, dass hab ich schon auch aufm schirm. auf dem arbeitsblatt, das die schüler bekommen, stehen alle vorsichtsmaßnahmen drauf UND das ganze ist ja erstmal nur theoretisch für die hausarbeit...aber trotzdem vielen dank.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige