Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2004, 12:43   #8   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
Re: Wie genau ist eine Chemische Anlyse

Zitat:
Zitat von Master_User
Habe neulich im TV gesehen das ein Chemika grob sagte das jeder Euroschein einmal in kontagt mit drogen war. Meine frage wie genau kann man das mesen? so 1 partikel pro 1000 oder wie?
Also bei Kokain arbeiten wir bei einem Cutoff (Positivbefund) von 50 ng/ml, das entspricht 1 Gramm Kokain in soviel Wasser gelöst, wie in ein mittelgrosses Wohnzimmer passt (20 m^3).
Optisch ist das kaum vorstellbar: Ein einzelner Zuckerkristall wiegt ca. 1 mg, davon der 20.000-te Teil, das genügt!
Oder, auf Geldscheine bezogen: Wenn ein Schein durch Schnupfen mit nur 1 mg Kokain kontaminiert ist, kann er tausende weiterer Scheine 'verseuchen'.
Deshalb war der Wischtest auf den Bundestagstoiletten auch zwecklos: Spuren findet man immer!
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige