Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2001, 23:24   #37   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Noch ein wichtiger Nachsatz zum Tauchversuch:
An der Haut bildet sich bei Kontakt mit flüssigem Stickstoff ein Dampfpolster, daß die Flüssigkeit kurzfristig von der Haut abhält. Die Gashülle isoliert ziemlich gut und man kann das vergleichsweise lang machen, ca. 3-5 Sekunden, aber, und das hab ich vergessen zu schreiben, nur, wenn man nicht umrührt!
Denkt bitte daran, wenn ihr mit dem Zeug rumspielt. Sonst müßt ihr euch in Zukunft beim Nasebohren helfen lassen.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige