Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.02.2004, 18:00   #4   Druckbare Version zeigen
bertoal  
Mitglied
Beiträge: 546
Re: Polarität der OH-Gruppe

Zitat:
Zitat von theplaya
Die ist Protonenabgabe wird meines Wissens dann gefördert, wenn das O-Atom die Elektronen besonders dicht an sich heran zieht, sodass sehr leicht ein Proton, also ein Wasserstoffatom ohne Elektron, abspalten kann, da die Elektronen am O-Atom festhalten werden.
aber würde dann die Ethylgruppe nicht gegenteiliges Fördern? Würde eine Elektronenziehende Gruppe die O-H-Bindung nicht mehr polarisieren? (sonst würde der Elektronenzug des Sauerstoff ja schon von der Ethylgruppe "befriedigt")
__________________
bertoal

Man hat nie die Zeit etwas richtig zu machen, aber immer, um es zweimal zu machen.
bertoal ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige