Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2001, 10:57   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hess'scher Satz der konst. Wärmesummen

Hi!

Anscheinend bin ich zu beschränkt, um diesen einfach Satz an rechnerischen Aufgaben selbst anzuwenden, bz. an manchen Beispielen nachzuvollziehen. ICh habe mir das entsprechende Kapitel in Mortimers Chemie 2-3 mal durchgelesen, doch die Beispiele sind weder gut erklärt, noch der umgebende Text ist in manchen Zusammenhängen gut zu verstehen.
Kennt jemand ein gutes Onlinescript, oder .pdf-file, wo der Hess'sche Satz mal vernünftig erklärt wird, oder könnte jemand so freundlich sein, und mal eine Ausführlich erläuterung posten? Aber bitte nicht mit dem oft verwandten CO2 -Beispiel.

Thanx!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige