Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.02.2004, 15:42   #13   Druckbare Version zeigen
ork Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.373
Zitat:
Zitat von stirr
Im HoWi steht dazu einiges, u. a. auch eine Tabelle, wo OsF7 drinsteht.
Argh! Ich brauche dieses Buch!


Zitat:
Das Ding ist zwar thermodynamisch nicht stabil, aber es existiert. Gleichzeitig steht dazu, dass der Komplex trigonal-bipyramidal ist. Ob das nun Druckfehler oder wirklich so ist, weiß ich nicht.
Wenn die wirklich OsF7 meinen kann es ja nur ein Druckfehler sein.

Zitat:
Meine Vermutung wäre aber, dass das Ding so aussieht: [OsF5 ]2 F-
[OsF5 ]2+ 2F-.
Interessante Vermutung. Ist ja nun aber kein OsF7.
Ich habe heute nochmal meinen Professor dazu gefragt und er meinte, dass es OsF7 höchstwahrscheinlich nicht gibt.
Es gibt eine Publikation, die das Gegenteil behauptet und die Entdeckung wurde nur nicht zurückgezogen, weil der Autor (Müsste heute 95 Jahre alt sein.) seine Entdeckung vehement verteidigt.
Dargestellt (besser: angeblich dargestellt) wurde das Zeug anscheinend per Brutalinsky-Methode, da es aber schwierig ist HF-freies F2 zu erhalten wird das "entdeckte" OsF7 wohl eher OsF6 + HF sein. Nachweismethode war damals Elementaranalyse und da kann man ja so ein bischen Wasserstoff schonmal übersehen...
__________________
Der Bauer, der zu Lebzeiten ernten will, kann nicht auf die ab-initio-Theorie des Wetters warten.
ork ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige